Dienstag, 23. März 2010

Das Basket-Projekt lebt!


Das Basket-Projekt für KDE, das vor fast einem Jahr auf Pro-Linux.de noch tot gesagt wurde, wird nun eine Beta-Version 2.0 beta 2 zum testen für KDE4 heraus bringen.

Die Beta-Version wird noch einige Bugs enthalten. Das Entwickler-Team weist aber darauf hin, dass besonders unter KDE4 schon jetzt einige Bugs behoben werden können. Ab der Hauptversion Basket Note Pads 2.0 sollen vorherige KDE3-Versionen dann nicht mehr vom Entwickler-Team unterstützt werden.

Bis zum Erscheinen von Kubuntu-Paketen ist vermutlich die Nutzung der Quellen empfohlen. Das Projekt hatte vor kurzem von SVN auf github umgestellt.


Für mich persönlich ist Basket u.a. deswegen recht wichtig, weil ich noch etliche Passwörter verschlüsselt in Basket für KDE3 gepeichert habe. Diese Funktion wurde über einen langen Zeitraum  vom Programm nicht mehr unterstützt - und ich hoffe, dass nun die zugrunde liegenden Fehler in den KDE4-Bibliotheken gefixt sind.

Während man z.B. mit verschlüsselten Partitionen oder Ordnern unter Kubuntu in der Zwischenzeit ähnliche Sicherheit erlangen kann, wie mit Basket für KDE3, eignet sich das Programm sehr gut als erweiterter Notizzettel. - Auch für Brainstorming und ähnliches.

Leider geht mir manchmal die Fummeligkeit, die durch die große Freiheit bei der Bearbeitung entsteht, etwas zu weit. Grundsätzlich bietet das OpenSource-Programm jedoch Möglichkeiten die man anderswo nicht findet.

2006/2007 fiel das Programm u.a. durch eine Usability-Studie auf, die im Rahmen einer Abschlussarbeit angefertigt wurde. Die Webseite dazu ist scheinbar nicht mehr im Netz, die Ankündigung findet man noch hier.

Kommentare:

Dieter Pfeiffer hat gesagt…

Hi,

das wäre ja wirklich schön. Ich verwende basket immer noch mit Eifer und habe im Büro eigentlich alle Notizen und Zugangsdaten in basket abgelegt.
Was mir aber schon immer gefehlt hat: eine Druckfunktion. Mal schnell eine Notiz drucken ist nicht ...

Ciao!
Dieter

bulldog98 hat gesagt…

In lucid ist bereits die Beta drinn.

sputnik hat gesagt…

Danke für die Kommentare! :)

@bulldog98 - In Lucid ist derzeit noch ein Snapshot von Ende Januar. - Ich hoffe, dass der Snapshot ersetzt werden wird durch eine aktuellere Version, denn in den letzten Wochen war etwas in Bewegung.

Gruß!

bulldog98 hat gesagt…

@sputnik basket ist auf gitorious nicht github umgestiegen. gitorious ist ein wrapper für github mit zusätzlichen Features